about

Julia Dufek studierte Animation an der HFF Konrad Wolf, woraufhin sie lange als 3-D Computer Charakter-Animatorin tätig war. Um dem Digitalen zeitweise zu entkommen, studierte sie in Florenz / Italien akademische, figurative Plastik, Zeichnung und Anatomie. Danach kehrte sie als Künstlerische Mitarbeiterin an die Filmuniversität Babelsberg zurück.
Neben der 3-D Computeranimation betreute und lehrte sie das Motion Capture System und den 3-D Druck. Für ihre eigene Forschungsarbeit entwickelte und erweitert sie derzeit, ein Fotogrammetrie System.
Diese hybride Aufstellung, zwischen analogen, klassisch-akademischem und neuer digitaler Technologien, mündete in einem Promotionsvorhaben, in dem sie sich iterativ zwischen analog und digital, mit dreidimensionalen, figurativen Schaffensprozessen in der Animation und Skulptur auseinandersetzt.

Seit Anbeginn meiner Zeit befasse ich mich mit der menschlichen Form. Anatomie ist für mich nicht die lateinischen Namen auswendig aufsagen zu können.
Es ist vielmehr das sinnliche Anschauen, die Ästhetik, der organischen Form der Flora und Fauna, die ich immer wieder auf´s neue begreifen lernen möchte. Für mich ist jeder Knochen eine Skulptur.